Dr. med. Frank Rihs

Facharzt Neurologie FMH

Werdegang

Aufgewachsen in Biel, Matura A Städtisches Gymnasium Biel

Medizinstudium in Bern, Wien, Genf, London, Glasgow

Dissertation: die Gliazell-Entwicklung beim Menschen: eine Untersuchung am fötalen Rückenmark mit Hilfe der Elektronenmikroskopie, der Immunzytochemie und der dissoziierten Zellkultur (1987)

Assistenzarzt: Innere Medizin, Tiefenauspital 1988 – 1990, Neurologie, Neurochirurgie, Neurorehabilitation, Inselspital 1990 – 1995

Oberarzt: Neurorehabilitation REHA Rheinfelden 1995 – 1997, Neurologische Universitätsklinik, Bern, 1998 – 2000

 

In eigener Praxis tätig seit 2000

Beleg- und Konsiliararzt Lindenhofspital, Lindenhofgruppe

Mitglied Schweizerische Ärztegesellschaft FMH, Schweizerische Neurologische Gesellschaft SNG, Schweizerische Gesellschaft klinische Neurophysiologie SGKN, Swiss Insurance Medicine SIM und weitere wissenschaftliche, Berufs- und Patientenorganisationen

Inhaber Zertifikate Elektroneuromyographie, Elektroencephalographie, neurovaskuläre Erkrankungen (neurovaskulärer Ultraschall/Doppler)

 

Praxisschwerpunkt

Konsiliarische Abklärungen im  Bereich der peripheren und zentralen Neurologie, Bewegungsstörungen (Parkinson, Botulinumtoxin-Therapie der Bewegungsstörungen), Multiple Sklerose, Epilepsie, Kopfschmerzen, externe Konsiliartätigkeit und Gutachten.